Dieses Jahr durften 20 Kinder der TG als Premierenklasse der BLB mitwirken. Im Kinderhaus wurde eine Probe des Stückes: „ Ein König zu viel“ unseren Kindern vorgestellt. Im Anschluss durften die Kinder erzählen was sie gefallen oder auch nicht gefallen hatte. Zur Premiere am 22.01.17 waren die teilnehmenden Kinder mit einem Elternteil eingeladen. Einige Tage darauf fand im Kinderhaus noch ein Workshop, begleitet von den Theater Pädagoginnen Barbara Meißner und  Katherine Kügler, statt indem die Kinder selbst in die Rolle eines Königs bzw Königin schlüpfen durften.

Im Anschluss waren sich alle einig, dass dies eine tolle Sache war!