Zum wiederholten male durfte der Schülerhort, als Premierenklasse, in den Herbstferien mit der BLB kooperieren. Dieses mal wurde das Stück: „Der Prinz und der Bettelknabe“ gezeigt. Mark Twains Erzählung behandelt das Thema der sozialen Ungleichheit mit viel Humor, indem die Jungen Tom und Edward durch einen Rollentausch in zwei ihnen völlig fremde Welten geraten.

Mit Kindern des Schülerhortes durften wir an einer Theaterprobe in der BLB teilnehmen. An einem weiteren Tag fand mit der Theaterpädagogin Katherine Kügler ein Workshop im Kinderhaus statt. Zum Abschluss wurden die Kinder, mit den begleitenden Erziehern, zur Premiere des Stückes eingeladen.

Es war rundum wieder eine tolle und gelungene Kooperation!