Vinzentiusverein Bruchsal e.V.

Der Vinzentiusverein Bruchsal e. V. wurde 1897 gegründet und war der erste Verein, der sich um soziale Notlagen der Stadtbevölkerung Bruchsals kümmerte. Er widmete sich neben dem Betrieb eines Kinderhauses (seit 1969) im Laufe der Jahrzehnte den unterschiedlichsten Aufgaben, wie z. B. Essen auf Rädern, sozialpädagogische Familienhilfe, Frauenhaus.

Die Funktionsträger arbeiten alle ehrenamtlich. 1997 wurde das 100-jährige Vereinsjubiläum im Rahmen eines Festaktes gefeiert.
Der Vinzentiusverein Bruchsal e.V. ist dem DiCV Freiburg und dem DCV als korporatives Mitglied angeschlossen.

Flyer Vinzentiusverein Bruchsal e.V.Flyer Vinzentiusverein Bruchsal e.V.Die SatzungDie Satzung

Die Mitglieder des amtierenden Vorstandes:

•    Bernd Gärtner, Vorsitzender
•    Dr. Martin Blumhofer, stellvertretender Vorsitzender
•    Eugen Hefti, Kassenführer
•    Willi Barth, Schriftführer
•    Werner Stark, Beisitzer

•    Irmgard Hubbuch, Beisitzerin